Herzlich Willkommen
auf meiner Homepage.

Erfahrungsberichte

Reiki Behandlung von Gabriele, 49 Jahre

Nachdem ich von Tanja in den ersten Reiki Grad eingeweiht wurde, zeigte sich an den folgenden Tagen nochmals ein körperliches Thema, das mich schon viele Jahre begleitete. Migräne. Meine Migräne war diesmal so stark, dass ich mich nach einigen Tagen entschloss, Tanja um Hilfe zu bitten. Bei der anschliessenden Fernreiki Behandlung von Tanja stoppte der Schmerz und ein Gefühl von Geborgenheit und "getragen werden" durchströmte meinen ganzen Körper. Nach der Behandlung hatte Tanje eine Botschaft für mich, die das Thema hinter meiner Migräne offen legte. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich das erleben durfte und ich bin immer noch beseelt von meinen Gefühlen.

Reiki Behandlung von Gismo, einem Kater

Als die Besitzerin von Gismo mich bat ihn zu behandeln, wusste ich nur, dass es ihm zur Zeit körperlich nicht gut ging. Seine Besitzerin wollte das Thema hinter seiner Erkrankung wissen, um ihm helfen zu können. Als ich mich mittels Reiki mit Gismo verband, war er zunächst sehr reserviert. Ich erklärte ihm, warum ich mich mit ihm verbunden hatte. Ich fühlte, dass er sehr viele Fremdenergien in sich aufgenommen hatte, die ihm nun körperliche Probleme bereiteten. Ich erklärte ihm, dass er die Menschen besser unterstützen konnte, indem er Ihnen nicht die körperlichen Beschwerden wegnahm, sondern indem er Ihnen ihre Themen spiegelte. Er wollte sich das überlegen. Am nächsten Tag zeigte er seiner Besitzerin deutlich, dass er ab jetzt lieber ein Spiegel für die Menschen ist, als ihre Beschwerden zu übernehmen, denn es ging und geht ihm körperlich wieder viel besser. Was für eine beeindruckende Persönlichkeit.